Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Würtemberg SEZ

Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) ist eine gemeinnützige, unabhängig arbeitende Einrichtung des Landes Baden-Württemberg. Als Servicebüro und Beratungsstelle für Nord-Süd-Fragen ist sie Ansprechpartnerin und Dienstleisterin für entwicklungspolitisch Engagierte und Interessierte im Land. Ihr Auftrag ist es, die baden-württembergische Bevölkerung für globale Themen und die Notwendigkeit der Entwicklungszusammenarbeit zu sensibilisieren.

Plattformen für Austausch und Vernetzung zu bieten sowie private, kommunale und regionale Initiativen zugunsten von Entwicklungsländern zu fördern sind Hauptaufgaben der Stiftung. Die SEZ unterstützt z. B. kleinere Selbsthilfeprojekte von Partnerorganisationen aus Baden-Württemberg durch fachliche Beratung und die Einwerbung von Spen­dengeldern.

Seit mehreren Jahren bietet die Stiftung Brasilien-Engagierten in Baden-Württemberg eine Möglichkeit für Fortbildung, Austausch und Vernetzung im "Brasilien-Treffen". Dieses findet in der Regel einmal pro Jahr statt.